MESOP MIDEAST WATCH: ANALYSE: Israel und das Chaos in Syrien

Anzeichen deuten darauf hin, dass ein größeres militärisches Vorgehen Israels gegen die vom Iran angeführten Kräfte in Syrien nur noch eine Frage der Zeit ist.

von Yochanan Visser | 16. Dezember 2022 |ISRAEL HEUTE  ANALYSIS: Israel and the Growing Chaos in Syria

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH Syrien: Demonstranten stürmen Gouverneurssitz

  1. Dezember 2022, MESOP – Im Süden Syriens, in einer bisher am Bürgerkrieg kaum beteiligten Gegend, ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Augenzeugen berichten von zahlreichen Verletzten und mindestens einem Toten.

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH INVASION : Turkey’s leveraging of Syria, Ukraine crises frustrates US, Europe

AL MONITOR  3-12-22 – Erdogan calls out ‘hypocrisy’ by critics on terrorism 

Turkish President Recep Tayyip Erdogan as ever, is playing hardball with allies and enemies alike. This week, he insisted that his commitment to establish a 30-km security zone in Syria is stronger than ever, disregarding the Biden administration’s calls for restraint in targeting US Kurdish partners in Syria.

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: Turkeys operation against Kurds in Syria risks reviving IS group

2/12/2022 – By Fabrice Balanche  FRANCE24

Turkey is threatening to send group troops into northeastern Syria in retaliation for a deadly Istanbul bombing on November 13 that President Recep Tayyip Erdogan attributes to the Syrian Kurdish YPG (Kurdish People’s Protection Unit). The group has strongly denied responsibility for the attack. However, Erdogan now plans to escalate the assault in the region, building on the air operation launched on November 20, in a move that experts say risks destabilising the region, and reviving the Islamic State (IS) group.

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: NATO ERDOGANS ONGOING  (KURDS) – BOMBARDEMENT OF NORTH SYRIASDF reveals outcome of 9th day of barbaric Turkish attack on NE Syria

​​​​​​​Yesterday, the SDF announced the toll of Turkish attacks on NE Syria. NEWS 30 Nov 2022, Wed – 13:08 2022-11-30 NEWS DESK  ANH

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: Nach türkischen Luftangriffen: Tausende Kurden protestieren in Syrien

Seit 2016 startete die türkische Armee drei Offensiven gegen kurdische Kämpfer und besetzte Gebiete im Norden Syriens. In Kamischli kam es nun zu Demonstrationen. 27.11.2022, TAGESSPIEGEL

Tausende Kurden haben im Nordosten Syriens gegen die jüngsten türkischen Luftangriffe demonstriert.

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: Nach Luftangriffen Ankaras – Kurdenallianz in Syrien muss ihre Kämpfe gegen den IS einstellen

Das Militärbündnis SDF in Syrien kann zunächst keine Operationen mehr gegen den sogenannten Islamischen Staat durchführen. Grund seien die jüngsten Angriffe der Türkei auf Stellungen der kurdischen Allianz.26.11.2022, 19:06 Uhr RND

weiterlesen / click to continue

MESOP  MIDEAST WATCH : Terror-Camp in Nord-Syrien- „Die Frauen aus dem Westen sind hier oft die brutalsten“

Es ist ruhig geworden um den sogenannten Islamischen Staat. Doch in Nordostsyrien kann man sehen: Der IS ist auf dem Weg, sich zu reorganisieren. Und die Türkei hilft dabei.

Linda Peikert aus Nord-Syrien BERLINER ZEITUNG – 26.11.2022 

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: ZIEL IST DIE GEMEINSAME ELIMNIERUNG DES DEMOKRATISCHEN KURDISCHEN WIDERSTANDS!

Erdogan sagt, Treffen mit Syriens Assad sei “möglich”

Der türkische Präsident fügt hinzu, dass “es keine Ressentiments oder Bitterkeit in der Politik gibt”.Al-Monitor Mitarbeiter 24. November 2022

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat neues Interesse an einem möglichen Treffen mit dem syrischen Präsidenten Bashar al-Assad bekundet, da Ankara seineDrohung für eine Bodenoperationgegen syrisch-kurdische Gruppen verdoppelt.

weiterlesen / click to continue

MESOP MIDEAST WATCH: HAUPTFEIND FÜR ERDOGAN & IRAN = KURDEN!  Militäroffensive der Türkei – Rund 500 kurdische Ziele attackiert

Stand: 24.11.2022  tagesschau – Die Türkei geht weiter hart gegen kurdische Stellungen in Syrien und im Irak vor. Seit Sonntag wurden nach eigenen Angaben bereits Hunderte Ziele angegriffen. Auch die Hochburg Kobane stand unter Artilleriebeschuss.

Die Türkei hat eigenen Angaben zufolge seit Sonntag beinahe 500 kurdische Ziele im Irak und in Syrien aus der Luft angegriffen. “Bisher wurden 471 Ziele getroffen und 254 Terroristen neutralisiert”, sagte Verteidigungsminister Hulusi Akar laut staatlicher Nachrichtenagentur Anadolu.

weiterlesen / click to continue

« neuere Artikel / next articles   ältere Artikel / previous articles »