MESOPOTAMIA NEWS :  THE VERY RICH UNDER THE CAMOUFLAGE OF EGALITARSM & ANTI-RASCISM  / DEMS ARE THE PARTY OF THE RICH

Alberto Fernandez MEMRI  – TODAYS LEFT IS THE RIGHT

27 Oct 2020 – Fascinating chart today in the New York Times accompanying their big spread on election fundraising: The rich favor Biden and the Democrats over Trump ($486 million to $167 million).

Kommentare – ·  Seth J. Frantzman

The super wealthy tend to thrive under the Left. That is because taxes are structured by the left to hollow out the middle class and small business tradespeople and empower nepotistic feudal classes usually of families of the super rich and political families.

 

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS : “Jews rule the world by proxy.” Soros said, “As an unintended consequence of my actions, I also contribute to that image.”

George Soros’s Negative Interactions with the Jewish World

By Dr. Manfred Gerstenfeld October 26, 2020 – BESA Center Perspectives Paper No. 1,786, October 26, 2020 / ISRAEL

EXECUTIVE SUMMARY: From a Jewish and Israeli point of view, there are two main issues to look at when analyzing the activities of American Jewish billionaire George Soros. The first are his damaging statements and actions against Jews and Israel, and the second are antisemitic attacks on Soros himself. For Jews, the problems that arise around these issues require fine tuning of their reactions to Soros’s statements and actions.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS : CANCEL CULTURE – BLM – #METOO# & DAS MANICHÄISCH DUALE ZWANGS-DENKEN

Thomas M. Eppinger & Thierry Chervel – 5 Std.  · 26 Okt 2020

Das Wort des Tages, von  Thierry Chervel

»Es mag kindisch sein, seine Beleidigung zum Kriterium für die Allgemeinheit zu machen. Aber der Islamismus wurde dadurch zum Urmodell dessen, was man heute ›Cancel Culture‹ nennt und der modus operandi der Aktivisten der ›Social Justice Theorien‹ ist, also der Critical Race Theory, der Queer und Gender Studies und so weiter. In jeder dieser Theorien und des von ihnen abgeleiteten Aktivismus wird eine Gruppe zum beleidigten Kollektiv erklärt, dessen Beleidigtsein zum Kriterium für die Allgemeinheit erklärt wird.

Im Grunde ist die postmoderne Linke vom Modell der Fatwa inspiriert.«

 

MESOP KOMMENTAR : Chervels + Eppingers gute Worte greifen viel zu kurz: FATWA – CANCEL CULTURE etc. bieten weder Ursache noch volle Bedeutung des erkannten Problems. Es geht um das antike manichäische Denken: Licht + Dunkel, Gut oder Böse. dieser Dualismus, der nichts Abweichendes zulässt. Daher Revolutionär vs. Konterrevolutionär, links oder rechts. Die Queer Leute heute mögen das Quere nicht.

Die Einfalt preist sich als divers, die Varietät geht verloren.

 

ON LIBERTY

“Die Freiheit kann nicht identifiziert werden mit dem Guten, mit der Wahrheit, mit der Vollkommenheit.

Die Freiheit hat ihre eigene selbständige Natur, die Freiheit ist Freiheit und nicht das Gute.

Und eine jede Vermengung und Identifizierung der Freiheit mit dem Guten und der Vollkommenheit selbst ist eine Verneinung der Freiheit, ist ein Bekenntnis zu Gewalt und Nötigung.

Das zwangsweise Gute ist schon nicht mehr das Gute, es wird so zum Bösen”.

Berdjajew zu Dostojewski Anschaung über die FREIHEIT

www.mesop.de

MESOPOTAMIA NEWS “LEARNING FROM  RED CHINA?” Mossad brought Chinese coronavirus vaccine to Israel – report

The report comes as countries and companies around the world race to develop a vaccine.

By JERUSALEM POST STAFFMAAYAN JAFFE-HOFFMAN   OCTOBER 26, 2020 12:19

The Mossad brought China’s coronavirus vaccine to Israel in recent weeks in order to study and learn from it, Channel 12 reported on Monday.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMMIA NEWS : VON Ulli Kulke -Hunger im Sahel wegen des Klimas? Demontage eines Mythos

26 Okt 2020 –  achgut achse  – Mal wieder die Sahelzone. UN-Generalsekretär António Guterres rüttelt die Welt auf. 16 Millionen Menschen seien akut vom Hunger bedroht, alle Ampeln stünden auf rot, im laufenden Jahr habe sich die Lage dramatisch verschärft, es bahne sich „eine der größten humanitären Krisen der Welt“ an.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS :  ….. WHILE ISRAEL SUPPORTS AZERBAIJAN !Turkey, Iran, Russia benefit from Azerbaijan, Armenia conflict – Analysis

Today Turkey, Iran, Russia and China help determine more regional and global affairs as the US has retreated from dealing with foreign conflicts and what many see as “endless wars.”

By SETH J. FRANTZMAN   – JERUSALEM POST – OCTOBER 26, 2020

A month of fighting has taken place between Armenia and Azerbaijan, leaving cities smoldering and thousands of civilians forced to flee, and thousands of soldiers killed and wounded, with regional countries benefiting from the suffering. The war against Armenia was fueled by Turkey which supplied drones, sent Syrian extremist mercenaries and encouraged Baku to attack Armenian forces in Nagorna-Karabkah in September. A month later Azerbaijan has been slowly pushing back Armenian fighters in a grinding war.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS EZB-DEZISIONISMUS – UNTER DER CORONA HAND WIRD AN ALLEN LEGITIMIERTE INSTITUTIONEN VORBEI DIE TRANSFER-EU-UNION GESCHAFFEN

Einstieg in neue EU-Schuldenprogramme?

Gutachten: Corona-Aufbaufonds ist stark übersichert / Kommission und Finanzministerium halten dagegen

FAZ  26. Okt 2020 – hmk. BRÜSSEL. Der Verdacht ist so alt wie der Vorschlag der Europäischen Kommission vom Frühjahr, den „Wiederaufbau“ nach der Corona-Krise mit 750 Milliarden Euro EU-Schulden zu finanzieren. Ist das nur der Auftakt für weitere Verschuldungsprogramme? Ist der Aufbaufonds keine einmalige Sache, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel betont, sondern ein Dammbruch? Für Finanzminister Olaf Scholz ist klar, dass die gemeinsame Schuldenaufnahme keine „krisenbedingte Eintagsfliege“ ist. Vor einer Woche hat die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EBZ), Christine Lagarde, für ein dauerhaftes Kriseninstrument geworben. Auch in der Kommission gibt es starke Befürworter.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS : CHANGING FOR BETTER GUARDS!

Trump plans to axe defense secretary, FBI, CIA directors, if re-elected, say sources

OCTOBER 26, 2020 BY JOSEPH FITSANAKIS – INTEL ORG

If re-elected in November, United States President Donald Trump has laid out plans to replace the secretary of defense, as well as the directors of the Federal Bureau of Investigation (FBI) and the Central Intelligence Agency (CIA), according to a new report. The website Axios,

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS : VON MORIA (LESBOS) DIREKT NACH MOLENBEEK – BRÜSSEL UND ANDERLECHT

Belgien Partei Islam will einen islamischen Staat errichten und die Scharia einführen – mitten in Europa

12.10.2018, 13:19 Uhr   DER STERN  – 2030 würden in Brüssel hauptsächlich Muslime leben, glaubt Redouane Ahrouch, Mitbegründer der Partei Islam. Er wünscht sich daher einen “100 Prozent reinen islamischen Staat” wie zur Zeit des Propheten Mohammed.

weiterlesen / click to continue

MESOPOTAMIA NEWS : WIE WERDEN DIE MÄRKTE AUF DIE WIEDERWAHL TRUMPS REAGIEREN !

 

Wie werden die Märkte auf das Wählervotum reagieren, wenn Trump abermals gewinnt? Experten erwarten keinen Crash, Anleger können sich aber absichern. Die Vermögensfrage.

Joe Biden oder Donald Trump? Am 3.November entscheidet sich, ob Amtsinhaber Trump das Weiße Haus räumen muss oder weitere vier Jahre dort wohnen bleiben darf. Eine amerikanische Wahl ist nie nur ein nationales Ereignis, sondern hat Auswirkungen, die weit über Amerika hinaus zu spüren sind. Auch auf die internationalen Börsen.

weiterlesen / click to continue

« neuere Artikel / next articles   ältere Artikel / previous articles »