Nächster Schlag für Putins Marine? Fregatte „Makarow“ soll in Flammen stehen”

Von Gerhard Hegmann NEUE ZÜRCHER ZEITUNG 7.5.22

Die Ukraine will das Kriegsschiff „Admiral Makarow“ beschossen haben. Einige Quellen behaupten, dass das Schiff gesunken sei. Ein Video soll zeigen, wie das Schiff brennt. Es wäre das zweite, das Putin binnen drei Wochen verliert. Und ein besonderes noch dazu.

Die Hinweise auf ein weiteres Debakel für die russische Marine verdichten sich: Auf einem der modernsten russischen Kriegsschiffe, der Fregatte „Makarow“, soll im Schwarzen Meer ein Brand ausgebrochen sein.

In sozialen Medien wird von einem Angriff der Ukraine berichtet, wobei das Schiff mit rund 200 Personen Besatzung angeblich schwer beschädigt oder sogar gesunken sein soll. Putin würden nur zwei große Kriegsschiffe in der Region bleiben.