MESOPOTAMIA NEWS : KURDISCHER AUSSENMINISTER DES IRAK TRIFFT ERDOGANS CAVUSOGLU – GESPRÄCHE CONTRA PKK

Irakischer Präsident trifft türkischen Außenminister

11 June 2019 – Am Rande der Vereidigung des designierten Präsidenten der Region Kurdistan, Nêçîrvan Barzanî, kamen der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu und der irakische Präsident Barham Salih (PUK) zusammen.  

 ANF  HEWLÊR  Dienstag, 11 Jun 2019, 08:14  –  Am Rande der Vereidigung des designierten Präsidenten der Region Kurdistan, Nêçîrvan Barzanî, kamen der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu und der irakische Präsident Barham Salih (PUK) zusammen. Nach Angaben des Pressezentrums des irakischen Präsidialamtes ging es bei den Gesprächen um „die politischen Entwicklungen in der Region“ und die Beziehungen zwischen der Türkei und dem Irak.

Konkret ging es dabei mit großer Sicherheit um die „Operation Kralle“, die türkische Invasion auf irakischem Territorium in Südkurdistan. Das letzte hochrangige Treffen fand am 27. Mai statt, als die Invasion begann. Damals hatte sich Barham Salih mit dem türkischen Regimechef Erdoğan getroffen. Betrachtet man das Schweigen sowohl der südkurdischen Kräfte als auch der irakischen Regierung zu der schweren Verletzung ihres Territoriums durch das Erdoğan-Regime, wurde auf diesem Treffen das Verhalten der irakischen und südkurdischen Regierungen im Interesse der Türkei durchgesetzt